Voranmeldung zur Corona-Impfung in unserer Praxis

Wir sind vorbereitet Sie baldmöglichst in unserer Praxis gegen Corona zu impfen! Nachdem unsere Ärzte schon in den Impfzentren tätig sind, freuen wir uns, Sie bald auch in unserer Praxis gegen Corona impfen zu können.

Uns fehlt aktuell nur noch der Impfstoff. Voraussichtlich soll der Impfstoff Mitte April in kleinen Mengen an die Hausärzte ausgeliefert werden, die dann mit den Impfungen beginnen. Genaue Details sind noch nicht bekannt. Wir wissen es auch nur aus den Medien.

Wir erfassen vorbereitend alle Personen per Voranmeldeformular, die eine Coronaimpfung in unserer Praxis wünschen, damit wir die benötigte Impfstoffmenge abschätzen können. Wir kontaktieren Sie nach der Voranmeldung automatisch, sobald eine Impfung für Sie möglich ist!

Welcher Impfstoff konkret verfügbar ist, können wir Ihnen erst bei der Terminvereinbarung mitteilen. Sie können sich dann immer noch für oder gegen die Impfung entscheiden.

Falls Sie an einer Impfung in unserer Praxis interessiert sind, das Voranmeldeformular liegt in unserer Praxis aus.

  1. Sie können es dort direkt ausfüllen und abgeben.
  2. Sie können das Voranmeldeformular auch mitnehmen und uns später ausgefüllt per Post oder Fax zusenden.

Bitte rufen Sie uns bezüglich einer Voranmeldung NICHT an. Unsere akut erkrankten Patienten erreichen uns sonst nicht mehr!!!

Bitte NUR Anmeldeformulare übersenden!

Fragen per Email können leider NICHT bearbeitet werden (Kapazitätsgründe).

Zur Vorinformation verlinken wir zusätzlich noch das offizielle Impfstoff-Aufklärungsformular. Dies kann beim RKI als PDF-Datei heruntergeladen werden (externer Link, öffnet sich in einem neuen Fenster):

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html